Datenschutzerklärung

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über die Art und den Umfang der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten beim Besuch auf unseren Internetseiten und bei E-Mail-Kontakten über diese Seiten informieren.

Die rechtlichen Grundlagen dafür finden Sie im Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und im Telemediengesetz (TMG).

Für Ihre Verbindung mit unseren Internetseiten verwenden wir ein SSL-Zertifikat, um die Verbindungssicherheit zu erhöhen.

Sogen. „Personenbezogene Daten“ von Ihnen (d.s. Informationen, mit deren Hilfe eine Person identifiziert werden kann) erheben und nutzen wir in den nachfolgend näher dargestellten Fällen und – soweit nicht durch technische Gegebenheiten bedingt, wie ebenfalls unten erläutert – nur, wenn und weil Sie selbst uns diese zur Verfügung gestellt haben.

Wir selbst speichern grundsätzlich keine Daten bei und zu ihrem Besuch auf unseren Seiten. Jedoch werden von unserem Webhoster bestimmte Daten über jeden Zugriff auf unsere Seiten zeitweise in sogenannten Server Logfiles gespeichert. Zu diesen Daten gehören:

Name der aufgerufenen Webseite, Datum und Uhrzeit des Aufrufs, übertragene Datenmenge, der von Ihnen verwendete Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des von Ihnen benutzten Geräts, IP-Adresse und der anfragende Provider. In der Regel gibt die IP-Adresse lediglich Aufschluss darüber, von welchem Internet-Provider bzw. Firmen-Netz Ihre Anfrage kommt; eine Zuordnung zu einem bestimmten Gerät ist i.d.R. nicht möglich. Eine Zusammenführung mit anderen Daten wird von uns nicht vorgenommen.

Wenn Sie unseren Auftritt über einen Link auf einer anderen Seite aufrufen, wird auch die Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite) gespeichert. Unter Umständen enthält die Referrer-URL die Suchbegriffe, die Sie bei einer unmittelbar zuvor getätigten Anfrage bei einer Suchmaschine angegeben haben.

Wir selbst verwenden die Protokolldaten i.d.R. überhaupt nicht und unser Webhoster nutzt sie lediglich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes, wobei keine Individualisierung stattfindet. In der Regel werden die Logfiles nach wenigen Tagen gelöscht. Wir behalten uns jedoch vor, beim berechtigten Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung unserer Seiten die Protokolldaten nachträglich dazu zu benutzen, um hiergegen geeignete Maßnahmen zu ergreifen (z.B. Strafanzeige, zivilrechtliche Verfolgung).

Wenn Sie sich über unser Kontaktformular oder die auf unseren Seiten ersichtlichen E-Mail-Adressen an uns wenden, nutzen und speichern wir die uns übermittelten Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und für den Fall, dass spätere Nachfragen entstehen. Eine Datenweitergabe an ein mit uns verbundenes Unternehmen behalten wir uns für den Fall vor, dass dieses ihr Anliegen nach Lage der Dinge besser beantworten kann als wir selbst. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Nach vollständiger Zweckerreichung werden wir die Daten löschen.

Wir haben in unseren Internetseiten u. a. Kartenmaterial von „Google Maps“ eingebunden, die Ihnen beim Besuch angezeigt werden. Dies ist technisch nur möglich, wenn dem Anbieter dieses Inhalts Ihre IP-Adresse übermittelt wird. Wir haben keinen Einfluss darauf, falls der Anbieter die IP-Adresse z. B. für statistische Zwecke speichert. Bitte sehen Sie daher bei Fragen hierzu die Datenschutzerklärung des Anbieters ein (siehe http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html) oder wenden Sie sich an diesen.

Bitte beachten Sie, dass unsere Webseiten Links zu Webseiten anderer Anbieter enthalten können, auf die sich diese Datenschutzerklärung nicht erstreckt.

Auf Ihren Antrag geben wir Ihnen gerne unentgeltlich Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben. Etwaig unrichtige Daten berichtigen wir, wenn Sie uns auf die Unrichtigkeit hinweisen. Auf Ihren Wunsch können wir Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten sperren oder löschen, soweit dem keine gesetzlichen Vorschriften entgegen stehen.